28.02.2015

Ein junger Feldhase hat vor 2 Wochen das Tierwaisenjahr 2015 eröffnet. Meiner Meinung nach muss der Hoppler da bereits ca. 14 Tage alt gewesen sein, als er von Hunden aufgestöbert wurde.

Nachdem er anfänglich nur sehr wenig zunehmen wollte, hat er in der vergangenen Woche scheinbar den Plan gehabt, seine Gewichtsstagnation auszugleichen und liegt jetzt bei knapp 500 g. Größentechnisch ist er nun fast doppelt so groß, wie bei seiner Ankunft. Leider ist das Wetter bisher so bescheiden, dass man kaum vernünftig Gras und Kräuter für den kleinen findet und so, bekommt er zusätzlich weiterhin Milch. Es könnte nun aber so langsam wirklich Frühling werden, denn der Kleine muss dringend von der Milch entwöhnt werden. Von dem Feldhasen abgesehen ist es hier im Moment extrem ruhig, was mir aber immerhin noch ein wenig Zeit gibt, Gedanken für diverse Projekte zu sammeln und Fortbildungen zu besuchen. Wenn es demnächst wieder mehr wird mit den Tierbabys herrscht vor November vermutlich keine Ruhe mehr hier.

Geschrieben von: Tierservice Fehmarn

28. Februar 2015

Buy Me a Coffee

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Sie auch interessieren

25.10.2014

Oje, ganze zwei Monate ist der letzte Eintrag hier schon her. In der Zwischenzeit ist einiges passiert, ich versuche...

mehr lesen

24.08.2014

Das letzte Update ist ja schon ne ganze Weile her, aber so ist das hier im Sommer, man hat von Tag zu Tag eine neue...

mehr lesen

02.08.2014

Im Moment ist es ein Kommen und Gehen, aber das kennen wir ja schon vom letzten Sommer. Auch das ein oder andere...

mehr lesen