21.12.2010

Beim letzten Tierarztbesuch haben wir Buddy nochmals komplett durchchecken lassen. Die Tierärztin vermutete, dass der Durchfall und das Erbrechen doch “nur” auf einen Infekt zurückging. Er bekam nochmal ein Langzeit-Antibiotikum gespritzt. Seitdem geht es ihm auch wieder besser. Er wird nun weiterhin teilgebarft, bekommt tagsüber Trockenfutter, so wie er mag und abends seine Portion Fleisch. Die Abstimmung bzw. Zusammensetzung passt noch nicht ganz, was sich in den Blutwerten wiederspiegelte, da muss ich noch ein wenig dran feilen. Aber erfreulicherweise ist bei dem Bluttest auch ein Absinken des zuletzt sehr erhöhten AP-Wertes zu sehen, der ein Cushing andeuten könnte. Scheinbar hängt der Wert aber doch eher mit seiner Epilepsie-Medikation zusammen, die ich derzeit probeweise ausschleiche, um zu testen, inwieweit seine Epilepsie hormonell bedingt ist bzw. war. Bisher klappt das super. Buddy wiegt mittlerweile auch schon wieder 11,5 kg und nimmt weiter zu. Auch Biggi macht sich gut, man spürt nun endlich keine Rippen mehr, wenn man sie streichelt. Dafür scheint den Katzen irgendetwas im Moment gar nicht zu passen, was sie dadurch zeigen, in dem sie die Couch im Katzenzimmer ls Klo missbrauchen. Ich hoffe, das hängt mit dem Stress wegen dem Heizungsausfall zusammen – ansonsten eins nach dem anderen. Ich werde die Tage nochmal ein wenig an der Seite umgestalten, wünsche aber schon einmal allein ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und geruhsame Feiertage.

Geschrieben von: Tierservice Fehmarn

21. Dezember 2010

[erechtshare]

0 Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

28.02.2015

Ein junger Feldhase hat vor 2 Wochen das Tierwaisenjahr 2015 eröffnet. Meiner Meinung nach muss der Hoppler da bereits...

mehr lesen

25.10.2014

Oje, ganze zwei Monate ist der letzte Eintrag hier schon her. In der Zwischenzeit ist einiges passiert, ich versuche...

mehr lesen

24.08.2014

Das letzte Update ist ja schon ne ganze Weile her, aber so ist das hier im Sommer, man hat von Tag zu Tag eine neue...

mehr lesen