18.07.2012

Zumindest zwei der Wildkaninchen-Kinder sind noch im näherem Umfeld zu beobachten. Vor einigen Tagen erblickte ich eines aus dem Küchenfenster:

 

Heute nachmittag hoppelte dann eines durch den Garten

Leider ist meine Kamera im Moment verschwunden und so gibt es nur Handybilder. Wenn meine Kamera wieder aufgetaucht ist, folgen auch aktuelle Bilder von Wildkaninchen Speedy. Seine Wunden sind mittlerweile komplett mit einer dicken Kruste bedeckt, es gibt keinerlei Anzeichen von Entzündungen und der kleine Zwerg ist agil wie eh und jeh. Am Freitag steht die Nachkontrolle beim Tierarzt an, dann sollen auch die noch verbliebenen 2 Klammern (eine an der Flanke, eine am Bein) entfernt werden.
Ansonsten hoffen wir, wie alle, auf endlich etwas Sonnenschein in diesem bisher doch recht veregnetem Herbst-Sommer-Gemisch. Draussen wäre es doch sooo viel schöner, als wenn man den ganzen Tag vor Dauerregen nicht aus dem Hause kommt. Na wenigstens bleibt reichlich Zeit für Organisatorisches. Neben der Fotoaktion im September sind noch ein Info-Stand zum Tag der offenen Tür im Tierheim Lübbersdorf am 04. August vorzubereiten und auch eine Umgestaltung der Webseite ist in Planung, dauert aber noch etwas.

0 Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

28.02.2015

Ein junger Feldhase hat vor 2 Wochen das Tierwaisenjahr 2015 eröffnet. Meiner Meinung nach muss der Hoppler da bereits...

mehr lesen

25.10.2014

Oje, ganze zwei Monate ist der letzte Eintrag hier schon her. In der Zwischenzeit ist einiges passiert, ich versuche...

mehr lesen

24.08.2014

Das letzte Update ist ja schon ne ganze Weile her, aber so ist das hier im Sommer, man hat von Tag zu Tag eine neue...

mehr lesen