15.06.2011

Unverhofft kommt oft, wie man so schön sagt und so bekommt Klein-Pippi nun noch eine zweite Gefährtin. Eine einjährige Häsin, die der Tochter einer Kundin gehört, wird nun noch vor der begonnenen Vergesellschaftung von Cookie und Pippi hier mit einziehen. Nach langem Hin und Her hat die Besitzerin sich nun dazu entschlossen, das Kaninchen abzugeben, da bei ihr keine Möglichkeit zur Mehr-Kaninchen-Haltung besteht und auch die Zeit durch Schule und Hund immer weniger wird. Das Freigehege ist leider immer noch nicht eingetroffen, aber vielleicht ist das jetzt auch ganz gut so, denn sonst hätte ich die Vergesellschaftung von Pippi und Cookie spätestens morgen begonnen, so kann ich alle drei zusammen vergesellschaften. Auch diese Häsin wird nochmal genauer auf der Seite vorgestellt.
Heute steht erstmal wieder Tierarzt-Tag an, dann können die Katzen hoffentlich die nächsten Tage ihren ersten Freigang genießen. Und auch Cookie bekommt heute ihre überfällige Impfung und wird einmal durchgecheckt.

Geschrieben von: Tierservice Fehmarn

15. Juni 2011

Buy Me a Coffee

0 Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

28.02.2015

Ein junger Feldhase hat vor 2 Wochen das Tierwaisenjahr 2015 eröffnet. Meiner Meinung nach muss der Hoppler da bereits...

mehr lesen

25.10.2014

Oje, ganze zwei Monate ist der letzte Eintrag hier schon her. In der Zwischenzeit ist einiges passiert, ich versuche...

mehr lesen

24.08.2014

Das letzte Update ist ja schon ne ganze Weile her, aber so ist das hier im Sommer, man hat von Tag zu Tag eine neue...

mehr lesen